Wir sind ein Projektpartner der Aktion klima:aktiv des Lebensministeriums. Durch unser Projekt "Transportrationalisierung und Tourenoptimierungssystem" könenn ca. 10.000 kg CO2 pro Jahr eingespart werden. Die Urkunde der Partnerschaft, wurde am 30.9.2010 durch den Umweltminister Niki Berlakovich überreicht.

  • Eröffnungsveranstaltung klima:aktiv Tour 2010 in Bregenz
  • klimaaktiv

Im Bild: Umweltminister Niki Berlakovich und GF Christian Böhler Bildquelle: Lebensministerium

Mit der Abfallwirtschaftsgesetznovelle 2010 hat der Abfallbesitzer neue Verpflichtungen bzgl. der Entsorgung zu erfüllen:

§15 Abs 5a Pkt b - Der Abfallbesitzer ist dafür verantwortlich, dass die umweltgerechte Verwertung oder Beseitigung dieser Abfälle explizit beauftragt wird.

Aus diesem Grund wird als Serviceleistung ab sofort bei unseren Entsorgungsnachweisen eine entsprechende Beauftragung vermerkt.

Änderung Firmenwortlaut

Der Firmenwortlaut der böhler Abfall-Abluft-Abwasser-Umweltschutz GmbH wurde mit 13.04.2011 auf böhler Abfall GmbH geändert.

Die sonstigen Firmendaten bleiben unverändert (wie Kontaktdaten, Firmenbuchnummer, etc.).

Wir bitten bei Rechnungen an uns, sowie Schriftverkehr, den neuen Wortlaut zu verwenden.

Eine Klasse der Volksschule Nofels hat sich bei einer Betriebsbesichtigung über die unterschiedlichen Tätigkeiten bei der Firma böhler informiert. Anschließend haben die Schüler ihre Eindrücke in Bildern verarbeitet.

Weiterlesen ...